Padovicz vertreibt Späti am RAW

Wer kennt ihn nicht, den Spätkauf an der Revalerstr. Ecke Libauerstraße gegenüber vom RAW-Gelände in Friedrichshain. Keine Nacht, die er nicht geöffnet und viele von uns sicher durchgebracht hat. Das Feierabend-Bier, der Vorglüh-Schnapp, die letzte Einkaufsmöglichkeit. Wir werden ihn vermissen.
Padovicz erhöhte die Gewerbe-Miete in den letzten Jahren immer wieder. Nun ist Schluss, der Betreiber konnte den Preiskrieg nicht mehr mitmachen. Der Laden zieht eine Ecke weiter, in ein Nicht-Padovicz-Haus.

Das Haus Revalerstr. 8 Ecke Libauerstraße 11 gehört angeblich der „Grundstücksgesellschaft Revaler 8, Libauer 11 für Instantsetzung und Modernisierung GbR“. Wer weiter gräbt stößt auf Tetras Grundbesitz GmbH. Geschäftsführer der Tetras ist Gijora Padovicz. Die Firma ist eine seiner Hauptfirmen. Im Jahr 2016 weißt sie einen Immobilienbestand von rund 10 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss von 18 Millionen aus.

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.