24. Juni: Kiezspaziergang

Viele Friedrichshainer Mieter*innen haben unseren Flyer für den Kiezspaziergang am 24. Juni in ihren Briefkästen gefunden. Ihr habt Probleme mit Padovicz oder seinen Helfern Factor-Hausverwaltung, Vivo, dr. House? Dann kommt zum Kiezspaziergang, erzählt uns eure Geschichten, informiert euch und vernetzt euch.

Text auf dem Flyer:

Probleme mit Padovicz , Berlin Projekt Immobilien Management GmbH und Siganadia, VIVO Hausverwaltung, Factor Grundstücksentwicklungsgesellschaft GmbH oder Dr. House Solutions Service GmbH ?
Die oben genannten Gruppen sind berüchtigte Immobilien- Player bzw. Hausverwaltungen oder Hausmeisterdienstleister in Berlin. In letzter Zeit ist es gerade in diesem Umfeld zu hochpreisigen Modernisierungsankündigungen gekommen, Gewerbemieten wurde aus Profitgründen nicht verlängert. Es droht sowohl Mietern als auch kleinen Gewerbetreibenden Verdrängung aus den angestammten Kiezen. Obdachlosigkeit und Geschäftsaufgabe sind Szenarien, die nicht unbegründet sind.
Dieser Zustand ist kein Naturgesetz! Viele Mieterinnen und Mieter haben sich bereits mehrfach erfolgreich gewehrt.
Um auf die Missstände aufmerksam zu machen und um sich mit anderen Betroffenen zu vernetzen, laden wir ein:
Zum Kiezspaziergang am 24.6. um 16:00 auf der Grünfläche Boxhagener Platz

Falls Sie eigene Erfahrungen einzubringen haben, kontaktieren Sie uns bitte: padowatch.noblogs.org / per mail: padowatchblog@riseup.net

Open Mic: Texte und Redebeiträge können vor Ort anonymisiert verlesen werden.

This entry was posted in Aktionen. Bookmark the permalink.