5. Oktober: Solidarische Prozessbegleitung

Modernisierungs-Duldungs-Verfahren: Seit 2004 wohne ich in Treptow in der Krüllsstraße, dessen Eigentümer Gijora Padovicz ist. 2014 gab es die erste Modernisierungsankündigung, 2015 die Zweite. Viele Mieter sind seitdem ausgezogen und/oder bekamen eine minimale Abfindung. Mittlerweile wohnen nur noch drei Parteien in diesem Haus, unter anderem ich, die gerne bleiben möchte. Die neue Miete soll allerdings von 202,62 € auf 827,51 € (nettokalt) steigen. Das kann und will ich nicht zahlen, deshalb würde ich mich sehr über Unterstützung freuen.

Der Prozess findet am 5.10. um 11.15 Uhr (pünktlich) im Landgericht Berlin, Littenstraße 12-17, 10179 Berlin im 3. Stock, Raum 3123 statt.

This entry was posted in Aktionen. Bookmark the permalink.